Martina Bitterlich

-- SHT®-Mastercoach Plus*

-- Hypnose-Coach

-- Regressions-Coach

seminare@selbstheilung-jetzt.com

*Plus-SHT®-MASTERCOACHes sind geprüft und befähigt Kurse zu geben. Sie haben die Seminarleiter-Lizenz nach erfolgreicher Prüfung erworben.

Ich erzähle dir mal etwas aus meinem Leben...

Manchmal denke ich "Gut, dass ich sowohl Höhen als auch Tiefen kenne und weiß, wie es sich anfühlt, schwer krank und aufgegeben zu sein." So verstehe ich vieles bei anderen auch ohne Worte. Von Seele zu Seele.

Nach wochenlangem künstlichen Koma hatten mich die Ärzte aufgegeben, genau in dem Moment, wo ich tief in mir selbst spürte, dass es wieder aufwärts geht. Ich sollte nie mehr selbständig ohne fremde Hilfe leben können.
 

Was ich liebte, war auf einmal weg – kein Beruf, keine Familie, keine Abenteuer-Reisen zu fremden Kulturen mehr. Endstation sozusagen.


Eine Grenzsituation, in der ich zu mir selber fand. Ich ging mit mir selbst sehr liebevoll um, lauschte meiner inneren Stimme und ließ mir von außen überhaupt nichts mehr sagen. Ich ging einfach meinen Weg. Immer weiter. Und weiter. Goldrichtig, so habe ich es aus eigener Kraft geschafft, wieder voll in mein Leben zurück zu kommen. Und viel mehr als das.

Ich bereiste die ganze Welt, lernte wundervolle Menschen kennen und erlebte Sachen, die ich früher nie für möglich gehalten habe. Dabei entdeckte ich meine Liebe zum Yoga, der Meditation, Ethnomedizin und Spirituellem. Ich verbrachte Zeit mit Schamanen, spirituellen Meistern, Priestern und Heilern, die mir zum Teil sehr tiefe Einblicke in ihre Welt ermöglichten und mein Weltbild erweitert haben. Und ich durfte wirksame Techniken erlernen, die ich wie einen Zauberstab zu meinem Wohle und zum Wohle meines Umfelds einsetzen kann.

 

Meine SHT-Ausbildung bei Roberto war ein großer Meilenstein auf meinem Weg. Die intensive Arbeit an mir selbst öffnete mein Herz und brachte mich in meine Erfüllung. Ich durfte Roberto bei seinen Seminaren und Ausbildungen begleiten, auf seiner Bühne Ho'oponopono und viele andere Techniken präsentieren und mein Wissen aus erster Hand vertiefen. Ein paar Monate später brachte mich Roberto dazu, dass ich als Seminarleiterin und später als Ausbildungsleiterin seine wundervollen Techniken unterrichte. Damit ging wieder ein Herzenswunsch von mir in Erfüllung. Danke für deine Liebe und dein Vertrauen in mich lieber Roberto. Und Danke, dass ich mir selbst vertraue und meinen wunderschönen Weg so gehe. Ich bin meinen Teilnehmern sehr dankbar, dass sie mich inspiriert haben, Neues auszuprobieren und ihnen damit mehr Gesundheit und Freude in ihr Leben bringen konnte.

Ach ja, auch in diesen Zeiten, wo nichts mehr so ist, wie es noch vor einigen Monaten war: Ich bleibe im Vertrauen zu mir selbst und mache, was mir gut tut. Ich beschäftige mich mit Dingen, die mir Spaß machen und die mich erfüllen. Außerdem denke ich mir für jeden Tag mindestens zwei Aktivitäten aus, auf die sich mein inneres Kind so richtig freut:-)

Im "Kopfradio" stelle ich am liebsten meinen liebevollen Kanal ein...und kurz bevor ich einschlafe lächele ich mit dem freudigen Gefühl:

 

"Selbst wenn heute mein letzter Tag gewesen wäre: wow - ich habe es gut gemacht, megaschön, DANKE - und morgen wird es noch schöner!"

©2021 by Selbstheilung-jetzt.com